×
Bannerbild – World Humanitarian Day [Übersetzungen ausstehend]
Zurück

World Humanitarian Day:
Für eine gesündere Welt mit
Vitamin Angels und Nutraceuticals

 

Jeden Tag leisten unsere Mitarbeiter einen Beitrag zur Gesundheit, Ernährung, Sauberkeit und Sicherheit der Gemeinden. Als stolzer Partner von Vitamin Angels tragen auch wir dazu bei, die Ernährungssituation von Schwangeren und Kindern in den USA, Kanada und auf der ganzen Welt, die nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden, durch unser Nutraceuticals-Geschäft zu verbessern.

An diesem World Humanitarian Day möchten wir Vitamin Angels und seine Mitarbeitenden weltweit, zu denen auch Angestellte des öffentlichen Gesundheitswesens, Gesundheitsförderer und Hilfskräfte gehören, die Schwangere und Kinder weltweit mit lebensrettenden und lebensverändernden Vitaminen und Mineralstoffen versorgen, in den Mittelpunkt stellen. Vitamin Angels hat ein globales Netzwerk von über 2000 Programmpartnern aufgebaut, die ein tiefgreifendes Verständnis für die Gemeinschaften haben, in denen sie tätig sind, und so die Lücken bei wichtigen Gesundheitsdienstleistungen identifizieren und schließen können. Wir begrüßen ihre unermüdlichen Bemühungen, ihr unerschütterliches Engagement und ihre gemeinsame Vision, positive Ergebnisse zu erzielen und die Chancengleichheit für Mütter und ihre Kinder zu erhöhen.

 


 

 

Programmpartner von Vitamin Angels: Floating Doctors

 

Lebensrettende Unterstützung

 

Vitamin Angels hat es sich zum Ziel gesetzt, mit Organisationen zusammenarbeiten, um Gemeinden den Zugang zu Gesundheits- und Ernährungsleistungen zu erleichtern. Einer dieser Partner ist Floating Doctors in Panama.

 

Dr. Ben LaBrot kam im Jahr 2012 zum ersten Mal mit Vitamin Angels in Kontakt. Er wollte dem größten indigenen Stamm des Landes, den Ngäbe (ausgesprochen „No-Be“), Vitamine und Tabletten gegen Wurmerkrankungen liefern. Die Ngäbe leben auf abgelegenen Inseln, die über viel Natur und atemberaubende Landschaften verfügen. Diese wunderschönen Inseln bieten jedoch nur wenige Möglichkeiten, nährstoffreiche Lebensmittel anzubauen; und da sie weit vom Festland entfernt liegen, ist der Zugang zu externen Ressourcen oft problematisch. Infolgedessen leiden einige Gemeindemitglieder unter Mangelernährung und Krankheiten, die durch eingeschränkte gesundheitliche und hygienische Bedingungen entstehen. Diese Herausforderungen wurden während der Pandemie umso akuter:

„Die Versorgungswege waren abgeschnitten, das geringe Einkommen, das sie zuvor noch generieren konnten, war weggefallen; dazu die harten Lockdowns aufgrund von Corona und die Reisebeschränkungen: All dies führte dazu, dass der Hunger in der Region zu einem weit verbreiteten Problem wurde. Es ging nicht nur darum, den Ernährungsbedarf während einer Hungerkatastrophe zu decken, sondern auch dafür zu sorgen, dass Schwangere ausreichend Nahrung für die körperliche und geistige Entwicklung ihrer Kinder erhielten. Spätere Lernbehinderungen und Verhaltensstörungen wurden mit einer Unterernährung der Mutter während der Schwangerschaft in Verbindung gebracht, so dass die Hilfe in Form von Nahrungsmitteln lebenslang, nicht nur für den Moment, Wirkung zeigt.“ 

- Dr. Benjamin LaBrot

 

 

Durch die Zusammenarbeit mit Organisationen wie Floating Doctors trägt Vitamin Angels dazu bei, dass die Vitamine, die für ein gesünderes Leben dringend benötigt werden, selbst an schwer erreichbare Orte gelangen.

 

Sehen Sie sich diese kurze Dokumentation über die Bedürfnisse der Ngäbe und die Arbeit an, die Vitamin Angels zusammen mit Floating Doctors leistet. Das Engagement und das ursprüngliche Ziel, der Menschheit nicht nur zum Überleben, sondern zum Gedeihen zu verhelfen, sind einer der Gründe, warum Univar Solutions stolz darauf ist, Vitamin Angels und all ihre Programmpartner weltweit zu unterstützen und mit ihnen zu arbeiten.

 

 

Erfahren Sie mehr über unsere Partnerschaft mit Vitamin Angels und darüber, wie das Nutraceuticals-Team von Univar Solutions lebenswichtige Arbeit auf der ganzen Welt unterstützt.

 

Mehr erfahren
Schnellkontakt – Bild
Haben Sie eine Frage?
Bitte wählen Sie einen der folgenden Gründe für Ihre Kontaktaufnahme aus:*
Stellen Sie eine Frage oder fordern Sie ein Angebot an.
SDB-Anfrage

Greifen Sie jetzt über Ihr Konto auf das SDB zu. Neue Kunden können hier eine Anfrage stellen.

Ja
Nein
Ja